Logan: The Wolverine

Hugh Jackmann schlüpft in „Logan“ zum letzten Mal in die Rolle von „Wolverine“. Zählt man seine Gastauftritte mit, verkörpert er bereits zum neunten mal den Mutanten im X-Men Cinematic Universe. 

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Wolverine (Hugh Jackmann) einen gebrochenen Professor X (Patrick Stewart) in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch seine Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen als die junge Mutantin Laura Kinney / X-23  (Dafne Keen), von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht.

 

Hugh Jackmann ist Logan aka Wolverine

Kein anderer Schauspieler prägte einen Charakter so, wie es Hugh Jackman über die Jahre hinweg mit „Wolverine“ gelang. In James Mangolds epischem Drama bringt Hugh Jackman in seinem „Logan“ eine neue, bisher unbekannte Seite zum Vorschein, die das beliebteste Mitglied des weltweit erfolgreichen X-Men-Universums aus dem Hause Marvel Comics in vollkommen neuem Licht erscheinen lässt. Mit Patrick Stewart als Charles Xavier / Professor X steht Jackman einer der ganz großen Kino- und Bühnencharakterdarsteller zur Seite. Auf dem innigen, im Laufe von nunmehr 17 Jahren gewachsenen Zusammenspiel der beiden und James Mangolds wuchtiger Bildsprache beruht die besondere Intensität von „Logan“. Darüber hinaus führt Mangold einen neuen Charakter ein, dargestellt von Nachwuchstalent Dafne Keen, der es dem Zuschauer ermöglicht, an Jackmans „Wolverine“ völlig neue Seiten zu entdecken.

 

Trailer „Logan: The Wolverine“

 

Logan Blu-ray

Film Infos

Kinostart: 02.03.2017
FSK: 16
Länge: 137 Minuten

Verkaufstart: 01.06.2018
Jetzt bei Amazon bestellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *