Shazam!

In uns allen steckt ein Superheld – mit nur ein bisschen Magie können wir ihn hervorzaubern. In Billy Batsons (Angel) Fall muss er einfach das Wort „Shazam!“ rufen, und schon verwandelt sich das freche 14-jährige Pflegekind in den erwachsenen Superhelden Shazam (Levi) – so hat es ein uralter Zauberer bestimmt.

Gerade weil Billy im Grunde noch ein Kind ist, genießt er sein muskelbepacktes, göttergleiches Alter Ego in vollen Zügen und probiert seine Superkräfte genauso aus, wie jeder Teenager es tun würde: Hauptsache, es macht Spaß! Kann er fliegen? Verfügt er über den Röntgenblick? Kann er aus dem Handgelenk Blitze schleudern? Kann er sich vor der Sozialkunde-Klausur drücken? Shazam testet seine Fähigkeiten bis zum Anschlag – mit kindlich-unbekümmerter Rücksichtslosigkeit. Doch bald wird aus dem wilden Spiel tödlicher Ernst: Wenn Shazam seine besonderen Fähigkeiten nicht schnellstens in den Griff bekommt, wird er sich gegen die bösen Mächte von Dr. Thaddeus Sivana (Strong) nicht zur Wehr setzen können.

 

Das Shazam!-Team

David F. Sandberg („Annabelle 2“) inszeniert für New Line Cinema „Shazam!“. Zachary Levi (TV-Serie „Chuck“) übernimmt die Hauptrolle in dieser Geschichte über den Ursprung des gleichnamigen DC-Superhelden. Weitere Rollen spielen Asher Angel (TV-Serie „Story of Andi“) als Billy Batson und Mark Strong (die „Kingsman“-Filme) als Superschurke Dr. Thaddeus Sivana. Peter Safran („Aquaman“, „Conjuring – Die Heimsuchung“ und die „Annabelle“-Filme) verantwortet die Produktion.

Zur Besetzung von „Shazam!“ gehören auch Jack Dylan Grazer („Es“) als Billys bester Freund und ultimativer Superheld-Fan Freddy, der in derselben Pflegefamilie lebt – ebenso wie Mary, dargestellt von Grace Fulton („Annabelle 2“), Darla, gespielt von Faithe Herman (TV-Serie „This Is Us – Das ist Leben“), Eugene, gespielt von Ian Chen (TV-Serie „Fresh Off the Boat“) und Pedro, dargestellt von Jovan Armand (TV-Serie „Hawaii Five-O“). Cooper Andrews (TV-Serie „The Walking Dead“) und Marta Milans (TV-Serie „Killer Women“) spielen die Pflegeeltern Victor und Rosa Vasquez. Oscar®-Kandidat Djimon Hounsou („Blood Diamond“) ist als Zauberer zu sehen.

Das Drehbuch ist zwar fest im DC-Universum verankert, schlägt aber einen ganz eigenen, familienkompatiblen Ton an, in dem der Spaßfaktor an erster Stelle steht. Henry Gayden verfasste das Skript nach einer Story von Gayden und Darren Lemke. Shazam wurde von Bill Parker und C.C. Beck konzipiert. Christopher Godsick, Jeffrey Chernov, Dwayne Johnson, Dany Garcia und Hiram Garcia sind als Executive Producers beteiligt.

 

Shazam! Plakat

Film Infos

Kinostart: 05.04.2019
FSK: –
Länge: –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *