The First Avenger: Civil War

In „The First Avenger: Civil War“ werden aus einstigen Freunden die härtesten Widersacher! Eine Grundsatzentscheidung spaltet nicht nur Iron Man und Captain America sondern das gesamte Avengers Team.

„The First Avenger: Civil War“ beginnt genau dort, wo „Avengers: Age of Ultron“ aufgehört hat: Unter Führung von Captain Steve Rogers (Chris Evans) ist das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt des Friedens im Einsatz, als sie in einen internationalen Vorfall verwickelt werden, der erhebliche Kollateralschäden verursacht. Schnell werden Forderungen nach einer Kontrolle der Einsätze der Avengers laut. Diese neue Situation mündet in der Spaltung der Avengers in zwei Lager mit ihren jeweiligen Anführern und Unterstützern. Auf der einen Seite steht Steve Rogers, der frei und unabhängig von Regierungsinterventionen mit den Avengers die Menschheit verteidigen will. Auf der anderen Seite ist Tony Stark, der sich völlig überraschend dafür entscheidet, die Aufsichts- und Kontrollfunktion der Regierung über die Avengers zu unterstützen.

 

Die Avengers bekommen Zuwachs

Nach ihrem hochgelobten Superhelden-Debüt „The Return of the First Avenger“ gelingt dem Regie-Duo Joe und Anthony Russo mit „The First Avenger: Civil War“ erneut ein packendes Actionfeuerwerk mit Tiefgang, basierend auf einer populären Comicvorlage. Angeführt von Chris Evans als Steve Rogers / Captain America sowie Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man wartet der  Blockbuster mit einer beispiellosen Starbesetzung auf. Zurück in ihren beliebten Rollen kehren Scarlett Johansson / Black Widow, Sebastian Stan / Winter Soldier, Anthony Mackie / Falcon, Paul Bettany / Vision, Jeremy Renner / Hawkeye, Don Cheadle / War Machine, Elizabeth Olsen / Scarlet Witch, Paul Rudd / Ant-Man, Emily Van Camp / Agent 13 sowie William Hurt als General Thaddeus Ross. Neben Deutschlands Hollywood-Star Daniel Brühl („Rush – Alles für den Sieg“, „Inglourious Basterds“) als intriganter Zemo, erweitern Chadwick Boseman („42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende“) als Black Panther und der neue Spider-Man Tom Holland („Im Herzen der See“) das Marvel-Universum.

 

Ein eingespieltes Team

Regie führen nach „The Return of the First Avenger“ erneut die mit dem Emmy ausgezeichneten Brüder Anthony und Joe Russo. Wie schon bei „Captain America: The First Avenger“ und „The Return of the First Avenger“ zeichnen Christopher Markus und Stephen McFeely für das Drehbuch verantwortlich. Kevin Feige fungiert wieder als Produzent des Films. Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Patricia Whitcher, Nate Moore und Stan Lee sind die Ausführenden Produzenten.

Als einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 2016 wird „The First Avenger: Civil War“ die bombastische Schlacht der Superhelden nun im Heimkino fortsetzen. Die Blu-ray und 3D Blu-ray enthalten zusätzliche und erweiterte Szenen, ein Gag Reel, diverse Featurettes und einen Audiokommentar mit den Regisseuren Anthony und Joe Russo sowie den Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely. Die 3D Blu-ray erscheint darüber hinaus in der Erstauflage im attraktiven und limitierten Steelbook.

 

Trailer: „The First Avenger: Civil War“

 

The First Avenger: Civil War Blu-ray

Blu-ray Infos

Verkaufsstart: 06.10.2016
FSK: 12
Länge: 142 Minuten
Ton: Deutsch: DTS-HD HR 5.1 , Englisch: DTS-HD MA 7.1
Bonusmaterial: Featurettes, Zusätzliche & erweiterte Szenen, Pannen vom Dreh, Audiokommentar

Jetzt bei Amazon bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *